Der taube Heilige Kompromisius

Einigungen In den schwarz-gelben Koalitionsverhandlungen wird eine eigene ­Kompromisskultur gepflegt. Doch schon Rot-Grün hatte damit keinen Erfolg
Exklusiv für Abonnent:innen

Union und FDP ringen um einen Kompromiss, das Ergebnis wird uns alle schmerzlich betreffen. Wie viel Steuersenkung setzt die FDP durch? Die Union hatte vor der Wahl ein Entlastungsvolumen von 15 Milliarden, die FDP von 35 Milliarden Euro angepeilt. Wenn sie sich einigen, verliert dann eine Seite das Gesicht? Es ist ein lehrreicher Streit, sowohl was diese Parteien als auch was den Begriff und die Rolle von Kompromissen im politischen Geschäft angeht. Die Sache scheint einfach: 15 oder 35 Milliarden, man wird einen Betrag dazwischen anstreben müssen. Und da die FDP der schwächere Partner ist, erwarten wir den Kompromiss mehr bei 15 als bei 35.

Genau so ließ sich die Sache auch an. Die Union bot 20 Milliarden. Aufschrei in der FDP-Basis. Der niedersächsische Ministerp