Der Mensch wird nicht kleiner

Der Mensch wird nicht kleiner

Musikfest 2017 Am 17. September wurde Isang Yuns Geburtstag gefeiert. Obwohl seine Musik in kosmischem Vertrauen gründet, kann man einen Bogen zu Beethovens Revolutionsmusik schlagen

Ein rotes Tuch

Ein rotes Tuch

Debatte Die Grünen werden oft heftig kritisiert. Gerecht ist das meist nicht. Eines aber kann man ihnen vorwerfen: Sie haben vergessen, dass das Kapital selbst das Problem ist

Von Russland lernen

Bundestag Soll die SPD wählen, wer Schwarz-Gelb verhindern will? Sind Stimmen für die Linke verloren? Über Trugschlüsse des taktischen Wählens

Waffen eines Drachen

Musik 1967 verschleppte der südkoreanische Geheimdienst den Komponisten Isang Yun aus Westberlin. Eine Ausstellung und eine Konzertreihe erinnern nun an sein Wirken

Schuldlose Kunst

Schuldlose Kunst

Musikfest 2017 Hans Pfitzner verkörpert sich in Palestrina, steht aber in Monteverdis Nachfolge. Nach der Logik dieser Verkörperung müsste er Schönberg akzeptieren, tut es aber nicht

Irgendwelche völlig unplastischen Tonfolgen

Irgendwelche völlig unplastischen Tonfolgen

Musikfest 2017 Über ein befremdliches Motiv bei Sibelius

Yes, nicht No

Yes, nicht No

Musikfest 2017 Rebecca Saunders und Sir Harrison Birtwistle: Lichtwechsel wie im April und der unverlorene leiseste Ton

Man tanzt ihn aufrecht

Man tanzt ihn aufrecht

Musik Astor Piazzolla gilt als Retter des Tangos. Zwei CDs bezeugen, warum seine Musik auch den Konzertsaal eroberte

Seelische und körperliche Affekt-Musik

Musikfest 2017 Die Zerrissenheit des europäischen Menschen ist nicht bloß ein Herrschaftskonstrukt. Monteverdis Spätopern: der Schritt zum Musiktheater

Wie ein Käfer, auf den man tritt

Musikfest 2017 Monteverdis neue Affektmusik zeigt eine Zerrissenheit des Menschen, die ihn wünschen lässt, beherrscht zu werden