Die Dummstreiker

Humor .... manche Streiks könnten einfach mehr Spaß für alle machen .... Warum nicht am Streiktag mal den kostenfreien ÖPNV testen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die Dummstreiker


So mancher Streik … der ist schon feig.

Da denken die Gewerkschaftstypen,
Dass sie ihre Schäfchen lieben.
Doch ist ihr Streik ja letztlich nur
Von Machiavelli’s Machtstruktur.
Man teilt die Massen selbst gleich auf –
So nimmt die Dummheit ihren Lauf,
Denn ist ein Streik nur halb durchdacht,
So stärkt er noch die Herrschermacht.


Man will die Arbeitsplätze sichern
Und klar – mehr Geld … fast könnt‘ ich kichern.
Doch ein Job ist selten Hobby,
Drum braucht man eine gute Lobby.
Und wenn die soll das Restvolk sein,
Dann wär’s doch nett und auch recht fein,
Wenn dieses würd‘ auch profitier’n –
Man könnt’s mal mit Humor probier’n.

Warum fährt an einem Streikestage
Der Bus, die Bahn nicht ohne Plage,
Dass man sich müsst‘ ein Ticket kaufen? –
Stattdessen muss das Restvolk laufen.
So, trifft’s die Ärm’ren ohne Karre,
Ohne Geld für‘s Taxi … ja, die Sache
Geht letztlich doch nach hinten los –
Die Gräben tief, die sonst nur groß.

Drum lieber, liebster Streikesfan,
Ein bisschen Geist kann helfen, denn:

Kapital und Herrscherklasse
Sind nicht so dumm wie manche Masse.


Michael Winkler, Dresden, März*/Oktober 2014

* aufgeschrieben an einem Tag, an dem ich wieder mal umsonst auf die Bahn gewartet habe :)

14:42 09.10.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare