Fremder will( )kommen

Schneeberg & Co. .... eine Satire
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Fremder will( )kommen

Links ein Bier, rechts ein Bier

"Wir wollen keine Fremden hier."

Schallt es durch Schneebergs Region,

Wo Heimat ist noch Religion.

"Der Fremde kann uns Kaffee machen.

Doch soll er schön daheeme lachen,

Denn hier im Arzgebirges Schacht

Wird mal scheen auf deutsch gelacht."

Und auch in Hamburgs Metropole

Will man für des Bürgers Wohle

Keine Fremden bei sich haben –

Die würden wohl am Wohlstand graben.

Hamburgs Senatler Fremde wollen,

Die auch tragen Fußballstollen,

Damit man endlich wieder schafft

Die Bundesligameisterschaft.

Ob Groß-Hamburg, ob Klein-Schneeberg –

In beiden Fällen regiert der Zwerg –

Dem eng ums Herz, der klein von Geist,

Weil er doch um sich selbst nur kreist.

Schneeberg-Hamburger gibt's überall.

Und eins scheint klar – in jedem Fall –

Solang' der müde Kleingeist wacht,

Ist auch des Tags in Deutschland Nacht.

Michael Winkler, Dresden, 04./22.11.2013

18:22 22.11.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare