Wie Pottwale kurz vor der Paarung

Eventkritik FC Bayern gegen Barcelona – eine Baustellen-Besichtigung in der Allianz-Arena
Exklusiv für Abonnent:innen

Vorher im sonnigen Biergarten war mit jedem Schluck die Hoffnung gewachsen. Man musste sich aber auch Mut antrinken, sonst wäre man nicht hingegangen zu Bayern Münchens allerletztem Champions-League-Spiel mit Jürgen Klinsmann als Trainer.

Die ersten Minuten waren gigantisch. Von rechts rief die Südkurve: „Baaayern“. Der Gesang schwappte wie eine gewaltige Welle durch das architektonisch anmutige Stadion, brandete an der Nordkurve und wurde von den Fans mit einem abgrundtiefen „Baaayern!“ zurück in die Südkurve geschickt. Es war einem sofort klar, warum 20-jährigen Jungkickern bei einer solchen Stimmung schon mal die Bodenhaftung verloren geht. Der Lärm wurde immer lauter, schraubte sich empor zum Himmel als der grazile Sosa von