Mrmikeondoor

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Völliges VERSAGEN der STAATS-Struktur | 07.04.2016 | 12:02

...manchmal ist es besser, zu wissen, wann man gegen die wand fährt und einen richtungswechsel einleitet. immer mehr bin ich der meinung, dass der krebs unserer patologischen gesellschaft nicht durch anrudern gegen die viel zu mächtigen windflügel sinnig ist - sonder die energien dort einzusetzen wären, wo man etwas verändern kann... und sei es nur im kleinsten umfeld...
s. dazu auch:
Wir leben in einem von Psychopathen geschaffenen System
http://mikeondoor-news.de/pathokratie-wir-leben-in-einem-von-psychopathen-geschaffenen-system/

RE: Laxe Vorschriften | 16.10.2012 | 15:52

hi, warum der stress mit den befürwortern von genprodukten? ein einfacher test würde es ans licht bringen: wer meldet sich freiwillig von dieser rasselbande und futtert ein jahr lang genmanipulierte produkte?

RE: Meins oder Deins | 19.01.2011 | 15:59

...ich denke auch: Das Problem liegt nicht in der Unterschicht, sondern in der sog. Oberschicht. Keiner der Großkopfigen will seine Machtposition opfern, auf dem Ast, auf dem man sitzt... Götz Werner bringt es auf den Punkt:

www.freipartei.de/Nachrichten.htm