Anti-Atom-Demos

Empörung Die Anti-Atom-Bewegung könnte in den kommenden Tagen und Wochen ihren Höhepunkt erreichen. Ein Überblick über die nächsten Anti-Atom-Proteste

Die Anti-Atom-Bewegung könnte in den kommenden Tagen und Wochen ihren Höhepunkt erreichen. Neben zahlreichen lokalen Aktionen, sind auch überregionale Demonstrationen geplant.

Ein Überblick über die Großproteste in chronologischer Reihenfolge:


Montag, 21.März Fukushima ist überall!

Bundesweite Mahnwachen für den Atomausstieg. Eine Zusammenschau aller Orte und Zeiten findet sich bei .ausgestrahlt. Vielerorts gibt es tägliche Mahnwachen.

Samstag, 26.März Fukushima ist überall! AKWs sofort stilllegen!

Bundesweite Großdemonstrationen in Berlin (12h, Potsdamer Platz), Hamburg (12h, Moorweide), Köln (14h Deutzer Werft) und München (14h Odeonsplatz).

Freitag, 8.April - Sonntag 10.April 25 Jahre Tschernobyl: Zeitbombe Atomenergie - Atomausstieg jetzt

öffentlicher internationaler IPPNW-Kongress

Samstag, 9.April 
dezentraler Aktionstag und Atomalarm in vielen Städten.

Montag, 25.April 25 Jahre Tschernobyl

Großproteste an 13 verschiedenen Standorten:

AKW Biblis, AKW Brunsbüttel, AKW Esenshamm, AKW Grafenrheinfeld, AKW Grohnde, AKW Gundremmingen, AKW Isar, AKW Krümmel, Lubmin, AKW Neckarwestheim, AKW Philippsburg, Schacht Konrad, Lubmin, Gronau

So, 22.Mai Menschenstrom gegen Atom in Aarau-Olten (CH)


Seit Ende letzten Jahres treffen sich außerdem in über 50 Städten Aktivist_innen zum wöchentlichen Montagsspaziergang - mindestens bis zum 26. April, dem Tschernobyl-Jahrestag.

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

09:00 21.03.2011
Geschrieben von

Mirijam Zastrow

hier und da, dies und das - Praktikantin beim Freitag
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Ausgabe 41/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare