MiRoSo

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Schirrmachers "Ego - das Spiel des Lebens" | 16.02.2013 | 10:55

"Denn in hinreichend geordnet regulierten gesellschaftlichen Verhältnissen, in denen Schneeballsystem, gleich welcher monetären Ausstattung, spirituell- ideologischen Tarnung, parteipolitischen Farbe keine Wurzeln schlagen können, bleibt es egal, ob eine Person, eine Gruppe nur egoistisch ist, oder messianisch den EGO- Trip als Karriere Super Star Heilsbotschaft verkündet."
Gibt es ein besserer gleichzeitig morphologischer, syntaktischer, semantischer und semiotischer Beweis der pseudo-intellektuellen Armseligkeit als die obige Phrase?
Ja, es gibt ihn! Er steckt in ausnahmslos jeden einzelnen Satz des Beitrags von Joachim Petrick.
Sollte eine Freitag-Liste der Top Ten geistesvakumierten Erzeugnisse 2013 entstehen, dann hat JP einen der vorderen Plätze verdient.