meta.zensur

unzensiert :)
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ich lese viel und gerne, vornehmlich im Internet. Viele Medien bieten ihren Lesern die Möglichkeit zum kommentieren und diskutieren der Beiträge. Das der Meinungsaustausch dabei frei von beleidigenden Äusserungen bleiben soll und die Veröffentlichung diesem Vorbehalt unterliegt ist für mich dabei völlig akzeptabel.

Deutsche Leitkulturpolitiker und deutsche Leitmedien rühmen sich damit, die Freiheit der eigenen Meinung zu achten und zu verteidigen, weltweit. Tagtäglich wird die mutmaßlich fehlende Meinungsfreiheit in China, Rußland, Ukraine, Kuba, Iran, Nordkorea, etc. angeprangert, je nach tagespolitischer Interessenlage. Über die fehlende Meinungsfreiheit bei wirtschaftlichen Partnern und militärischen Verbündeten hört mensch von unseren Freiheitskämpfern aus Politik und Medien allerdings selten, oft wird dann sogar Meinungsfreiheit illegalisiert und kriminalisiert. Und vor der eigenen Haustür wird schon garnicht gefegt.

Nicht selten werden kritische Kommentare von mir nicht veröffentlicht, vor allem spiegel online und meta.tagesschau möchte ich hervorheben. Teilweise auch bei der taz und faz fallen meine Beiträge der Zensur zum Opfer.

Bei den privaten Medien sehe ich diese Willkür im gewissen Maße noch als Hausrecht an, nach dem Motto: Meine Zeitung, ich entscheide was veröffentlicht wird! Basta!

Die Tagesschau allerdings wird von allen finanziert und sollte auch allen das Recht der freien Meinungsäußerung einräumen zu ihrer oftmals tendenziösen Berichterstttung! Eigentlich schon für sich ein Unding, es wird nicht einfach nur informiert sondern meistens auch gleichzeitig kommentiert und gewertet im Sinne der Redaktion, weit entfernt von unabhängigen Journalismus.

Nachfragen bei meta.tagesschau zum Wieso und Warum von Nichtveröffentlichungen blieben stets unbeantwortet.

19:08 01.07.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

M.O.I.

....
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare