Moosgard

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Willkommen | 21.02.2009 | 12:16

Nicht das ich es nicht versucht hätte mit dem neuen Meinungsmedium. Nein, nein der Wille war da. Gleichwohl auch meine neuen Erfahrungen mit ihm.

1. Diese WILLKOMMEN Seite zu Beispiel: Hier versammeln sich viele Leute die an einer Auseinandersetzung mit der Redaktion ein ernsthaftes Interesse haben. Ihre Beiträge hier reinstellen mit Anregungen, Kritik, Meinungen. Nur... alle sprechen in einen leeren Raum. Die Reaktion der Redaktion beschränkt sich auf eine Antwortfrequenz die, na ich sage mal, seeehr übersichtlich ist. Diese Seite hat für mich den Charakter einer Opferanode.

2. Die SEITE 2: Wenn ich als aller erstes lesen darf, dass die Dinge die die Redaktion diese Woche wirklich wichtig fand eh auf ihrer Homepage stehen stellt sich mir die Frage: "Halte ich die zusammen gefegten Reste aus der Redaktion oder der Homepage in den Händen? So zu sagen die Rumkugel des Meinungsmagazins?"...
3. ...
4. ...
5. ...
...Haben die anderen schon alles geschrieben.

Wenn mit Nr. 19 dann mein Langjähriges Abo ausläuft werde ich trotzdem (gelegentlich) an einen Kiosk gehen und etwas in Meinungsmedium rein blättern.
Bis dahin...

P.S.
Als ich gestern meine Abo-Kündigungs-Bestätigung in Händen hielt war ich froh und dankbar. Denn oben rechts, in der Ecke, war noch der Briefkopf vom FREItag. Ich empfand es wie einen letzten Gruß. Quasi ein letzter Blick in den Sarg - oder die Hand voll Erde die ich werfen durfte. Danke.

RE: Willkommen | 09.02.2009 | 23:52

Treffen sich zwei Leute: „Und schon den neuen Freitag gesehen?“ Ja. Und? Ja. Und? Naja. Und? Bunt. Und? Mal sehen... Und die Texte? Ja. Hmm... Und die community? Bitte? Die c-o-m-m-u-n-i-t-y. Aus der Kirche bin ich schon lange raus. Bitte? ... ... ... Mal sehen was am Ende der Woche im Briefkasten liegt.