Die Herrschaft der Raben!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Auf dem Dach meiner Nachbarn sitzen die Raben. Mit ihren hinterlistigen Blicken und pechschwarzem Kleid, schauen sie auf alles was sich bewegt.


Auf dem Dach gegenüber sitzen die Elster. Auf dem anderen Dach, schräg von den Raben, haben sich die Tauben ein zuhause errichtet. Friedfertige und sehr leicht erschreckbare Tierchen. Pazifisten! Sozusagen die Mahatma Gandhis unter den Vögeln.

Jetzt sind aber die Raben ziemlich neidische Tiere, sie mögen anscheinend keine http://1.bp.blogspot.com/_EuDVxfBo3jk/SdkR1QnIG2I/AAAAAAAABPo/dmNZNjBCXwE/s400/karga.jpganderen Vögel. Vor allem mit den Elstern wollen sie nicht zusammen leben. So fliegen sie also zu dem Dach, wo die Elster sitzen und verjagen sie. Die verjagten Elstern aber fliegen sofort zu dem Dach, wo die Tauben sitzen. Sie trauen sich nicht , zu dem Dach zu fliegen, wo die Raben vorher residiert haben. Die Pazifisten sehen keine andere Chance als sofort loszufliegen und auf ihrem Recht der Existenz zu pochen. Also lassen sie sich auf das Dach nieder wo die Raben vorher waren. Die Raben aber haben es auf die Elster abgesehen, die ja zwischenzeitlich das Dach, wo die Tauben waren, in Besitz genommen haben. Schwups gibt es einen Angriffsflug der Raben, zu dem Dach, wo die Elster jetzt sind. Die Tauben aber, die auf dem Dach der Raben ihren neuen Platz eingenommen haben, schauen einfach zu wie ihre Nachbarn attackiert werden. Sie greifen nicht ein, denn sie sind Pazifisten. Also fliegen die Elster voller Schreck los und nehmen wieder ihren alten Platz auf dem Dach ein. Die Raben die jetzt auf dem Dach der Tauben sitzen, merken schnell das die Tauben auf ihrem alten Platz sind. Das gefällt denen überhaupt nicht. Erst schauen sie listig zu den Tauben rüber, dann hecken sie einen fiesen Plan aus und bevor man realisieren kann was los ist, fliegen sie einen Präventivschlag gegen die Tauben. Die Raben wollen ihren Platz zurück! Die Tauben bemerken es -Gott sei dank- sehr früh und fliegen in alle Himmelsrichtungen los. Kurz danach sieht man, wie sie einzeln wieder zu ihrem alten Platz fliegen.
Die Raben sind wieder in ihrer Ausgangsposition, die Elster und die Tauben auch. Ein jeder auf seinem alten Dach!

Jetzt bemerken die Raben, das sie nicht viel erreicht haben mit ihrem Präventivschlag. Sie schauen neidisch auf das Dach, wo die Elster sitzen. Wahrscheinlich mögen sie die Elster auch nicht so besonders. Eine andere Sprache und die Farbe ihres Gefieders ist auch nicht schwarz.
Das Theater geht von vorne los. Die Raben fliegen, sie attackieren die Elster. Die Elster fliegen los und attackieren die Tauben, die Pazifistischen Tauben fliegen in alle Himmelsrichtungen und finden eine neue Heimat auf dem alten Dach der Raben.
Die Raben jagen die Elster, die Elster nehmen ihren alten Platz ein, die Raben verjagen nun die Tauben, die wieder zurück zu ihrem alten Platz fliegen..
Das Theater geht von vorne los....
Völkerverständigung pur!


Doch eines Tages...
Die Tauben sind nicht mehr da, verschwunden, über Nacht. Sie sind dem Ressourcenkampf zum Opfer gefallen. Vielleicht sind sie es aber auch nur leid von allen attackiert zu werden.
Die Raben hetzen jetzt gegen die Elster, sie jagen sie von einem Dach zum anderen. Von Dach zu Dach werden sie gejagt.
Die Raben wollen die Herrschaft über alle Dächer!
Eines Morgens sehe ich nur noch Raben auf allen Dächern. Rassismus pur!
Wo man auch hinschaut, nur hinterlistige Augen. Die Tauben und Elstern sind fort.
Drei Dächer, überall Raben. Der Krieg ist nicht vorbei! Die Raben bekämpfen einander, hoch lebe der Ressourcenkampf.
Die schwächsten werden attackiert.
Tag für Tag werden die Raben weniger, einen Schwächeren findet man immer.
Am Ende bleibt nur ein Rabe über, der stärkste!
Ein Rabe, drei Dächer, eine Herrschaft!


Der nächste Frühling...
Die Tauben sind da, die Elster auch. Die Raben mögen die Elster nicht, sie werden verjagt. Die Tauben, die Pazifisten unter den Vögeln, fliehen vor den Elstern. Die Raben wollen die Herrschaft über alle Dächer!
Das Theater geht von vorne los.
Die neue Generation hat nichts von der alten Generation gelernt.
Ein Rabe bleibt über.

Ein Rabe, drei Dächer, eine Herrschaft.
Bis zum nächsten Frühling....
Hoch lebe der Ressourcenkampf

Mustafa Çelebi

09:44 21.12.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Muhabbetci

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Ghandi)
Muhabbetci

Kommentare 41

Avatar
hibou | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
hibou | Community
Avatar
hibou | Community
Avatar
Avatar
anne-klatsche | Community
Avatar
hibou | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar