Ich rebelliere!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ich rebelliere
Ich habe die Flaggen der Rebellion gehisst
Heute begrabe Ich alle,
jene die ich Liebe, jene die ich hasse,
jene die mit mir meinen Weg bestreiten, jene die mir Steine in den Weg legen,
Meine fünf Sinne und mich dazu...
Begrabe ich im Friedhof meines Herzens.

Ich hisse die Flagge der Rebellion.
Alles lasse ich niederbrennen!
Meine Erinnerungen,
meine Zukunft
alles was ich weiß,
einzeln werde ich sie im Feuer der Rebellion niederbrennen.
Komm nicht näher...
Auch du würdest brennen im Feuer dieser Rebellion
Auch du würdest brennen..., auch du!

Ich rebelliere
Meine Flaggen habe ich dem Wind übergeben.
Er liebkost sie nun mit seiner Zärtlichkeit.
Es REICHT!
Alles und jeden begrabe ich nun.
Alles brenne ich nieder..
und mich dazu!

Jetzt gehe ich...
Die Flaggen der Rebellion wurden gehisst
ich gehe..
An einem Ort von dem es kein zurück mehr gibt,
An einem Ort der Rebellion!
Komm nicht näher, bitte!
Ich möchte nicht, das auch du brennst im Feuer der Rebellion.

Ich rebelliere gegen meine Rebellion
Ich rebelliere gegen meine Fünf Sinne
Ich rebeliere gegen das Sein.
Ich rebelliere gegen jene die ich Liebe
und Ich rebelliere gegen jene die ich hasse...

Auch gegen dich wollte ich mich auflehnen, aber...
aber...

Mustafa Çelebi

***

Ich habe mir erlaubt eines meiner Gedichte mal auf Deutsch zu übersetzen. Naja, mir persönlich gefällt es auf Deutsch nicht so besonders.

Nun ja, so habe ich wenigstens nicht umsonst übersetzt.








21:24 18.11.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Muhabbetci

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Ghandi)
Muhabbetci

Kommentare 2

Avatar
matt-dillon | Community