Murphy

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Dichtergruppe in der Freitag Community | 26.01.2011 | 00:41

Glaub einfach

Glaub einfach daran, dass es an der Stadt liegen muss,
wenn eine blinde Frau stolpert,
ihre Freundin anruft und schreit: „Wieso habt ihr mich liegen lassen?“
und frag nicht weiter nach.

Glaub einfach daran, dass es manchmal halt passiert,
dass drei Frauen an der Haltestelle verprügelt werden
und frag nicht weiter nach,
denn der Typ gegenüber schaut dich
wie ein wildes Tier an und
Glaub einfach,
er hätte ein Messer.
und frag nicht weiter nach.

Glaub einfach daran, dass es anderen auch so geht,
wenn sie verlassen werden,
von ihrer Freundin oder sonstwem,
Glaub einfach daran,
dass Sie sich in den Schlaf heulen
und frag nicht weiter nach.

Glaub einfach daran, dass es so etwas wie
eine funktionierende Gesellschaft gibt,
Glaub einfach an das Miteinander, an die Solidarität,
an den Kapitalismus, an den Sozialismus,
Glaub einfach, es gäbe einen Ausweg
oder glaub daran, dass wir sowieso verloren sind
Und frag nicht weiter nach.

Glaub einfach, dass sie nur Gutes im Sinn haben,
oder gar nichts.

Glaub einfach, dass du mehr als eine Chance hast.

Glaub einfach.