CosmoValdemar

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Anderen | 16.12.2011 | 16:50

Mal als Parallele zur verzweifelten Suche nach Leben auf Wasser / Kohlenstoffbasis:
Was wäre wenn man eine Raumsonde bauen würde, die zufällig und ausgerechnet auf dem Planeten der goldigen kleinen Hundchen landen würde ? Die würden doch höchstends mal ein bischen daran schnubbern, das Beinchen heben und dann weiter herumtollen.
Oder ist ein induktiver Schluss auf den Erkenntnishorizont des Menschen unangebracht, etwa in Anbetracht der Tatsache, das z.B. das momentane Standardmodell der Physik unumstösslich ist [Ironie aus] ?