FNP FOR THACI

Atemraubend _ Das Gerücht hält sich hartnäckig _ in einigen ausländischen Zeitungen sowie auf facebook. In der deutschen Presse herrscht Stillschweigen. Worum geht es?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Um eine Nominierung des Friedensnobelpreises. Es ist nix neues, dass Politiker nominiert, gar ausgezeichnet wurden, deren Handeln & Hintergründe alles andere als dem Nobelschen Gedanken entsprechen.

Machen wir uns nix vor: Der Nobelpreis ist seit geraumer Zeit ein politisches Projekt, um westliche Politik als auch den wissenschaftlichen Errungenschaften eine Platform zu bieten, die massenmeinungskompatibel verbreitet werden kann.

In der Geschichte des FNP gab es diverses Raunen & Proteste angesichts der Preisverkündigung. Von diversen Preisträgern kann nicht behauptet werden, dass sie stets im Sinne des Friedens gehandelt haben, z.B. Kissinger, aber auch diverse Multikanditaten,danach & nicht zuletzt die EU, die seit Anfang der 90er Jahre an den meisten kriegerischen Einsätzen der NATO beteiligt war, fast alle miteinander ohne UN-Resolution. Den Obama kann ich nur scherzeshalber erwähnen , um diese aus den Fugen geratene Veranstaltung in Oslo zu verdeutlichen.

Nun werden aber neben Edward Snowden & vielen anderen ausgerechnet das Trio um Hashim Thaci, Catherine Ashton & Ivica Dacic nominiert. Die Vorschläge kommen von Robert Aderholt & Eliot Engel, sozusagen aus dem US-Repräsentenhaus. Quasi aus der Nische, in der völkerrechtswidrige Kriege & deren Vorbereitung feinabgestimmt werden. Das ist schon brisant genug, brisanter dieser Logik folgend, _ die Kanditaten.

Catherine Ashton _ Hoher Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik

Was ist eigentlich der Job? Versteht den Jemand? Was machen dann einzelne Regierungen mit der NATO z.B. in Libyen? Was hat Mrs. Ashton bewirkt?

Ivica Dacic _ Ministerpräsident & Mitglied der sozialistischen Partei in Serbien.

Von Höhnern auch gern der kleine Slobo genannt. Will unbedingt in die EU, verspricht sich viel davon. Gilt es auch für die Bürger bzw. wird es ihnen danach noch schlechter gehen?

Hashim Thaci _ Ministerpräsident der Republik Kosovo

Trotz diverser Anschuldigungen bez. Kriegsverbrechen, Mafiakorrespondenz, Organhandel _ dem keine ordentliche Justiz tatsächlich nachgeht etc. , Menschenhandel & Zwangsprostitution, von der auch die KFOR/EUMIK profitiert, Drogenhandel = Direktflüge Kabul-Pristina etc. hält er sich mit westlichen Krücken wacker.

Letzterer Kandidat wundert gar nicht. So funktioniert selbstherrliche, westlich demokratische Dekadenz. Der FNP ist ihre Krönung!

03:36 11.01.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

mymind

Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind... Paul Claudel
mymind

Kommentare 4