Musik, Leidenschaft & Textinhalte XIII

Böser Bube _ Ach _ was für ein Geschrei allerorten, weil der böse Bube Putin anlässlich des 20. Jahrestages der russischen Verfassung mehr als 25.000 Gefangene amnestiert.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Darunter auch Michail Chodorkowski & die Pussy-Girls. Viele sind voll & ganz davon überzeugt, dass alle 3 politische Gefangene sind. Dennoch ist die Empörung groß & es wird darüber spekuliert & schwadroniert: Warum tut er das?

Er, der im Westen gern genannte ´Zar Putin´, der imperialistische Politik betreibt & am liebsten wieder das Entstehen einer neuen Sowjetunion anstrebt & sich die Ukraine wieder einverleiben möchte _ dem müssen Grenzen aufgezeigt werden. So oder ähnliche Worte sind aus Washington, EU & natürlich auch hierzulande zu vernehmen, weil gut kopiert = halb studiert…

Die Musterschüler organisieren dann auch mal einen `Privatjet´, um einen ´politischen Gefangenen´ nach Berlin ins Adlon zu lotsen, angeblich damit er schnellstmöglich seine kranke Mutter in die Arme schließen darf. Traurig nur, dass Mama aber zuhause ist & sich nun trotz ihrer Krankheit nun selbst auf den Weg machen muss, um den Sprössling in der Hauptstadt der Menschenrechte zu treffen.

Das ist irgendwie dumm gelaufen. Aber kehren wir zurück nach Moskau, zur russischen Hauptstadt. In diese Richtung gezielt sind hierzulande neben vielen Mutmaßungen auch jene Unterstellungen zu vernehmen , dass Putin mit seinem ´Gnadenakt´ seine Macht demonstrieren möchte.

Wow, da frage ich mich natürlich, warum Obama es nicht auch mal allen zeigt & Manning amnestiert. Er könnte auch Abstand von der Verfolgung von Assange & Snowden demonstrieren, macht er aber alles nicht. Ist er nicht clever genug, oder machtvoll genug oder vielleicht einfach kein ´böser Bube´?

Wir wissen das alles nicht. Aber wir wissen, dass wir uns von bösen Buben fernhalten sollen. So sagte es zumindest meine Mutter & auch dieser Song. Er müsste zwar etwas umgeschrieben werden, aber das überlasse ich gern den Musikern & Satirikern…

02:39 21.12.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

mymind

Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind... Paul Claudel
mymind

Kommentare 15

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar