Annahme verweigert.

Kreative Denkprozesse. Die andere Sicht auf eine Bewegung im innerdeutschen Raum, welche uns klar macht, wir haben ein Erziehungsproblem und keiner will darüber reden.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Kreative Denkprozesse im alltäglichen Umlauf unserer Gewohnheitsindustrie, die uns weiß machen möchte, dass wir nur Glücklich sein können, über eine gekaufte Produktidentität. Denkmuster die dies in Frage stellen erhalten den Stempel: Annahme verweigert.

Die Psyche erlebt neue Grenzeinbettungen, da wir alle als Kissdisease (Kusskrankheit) gelten und wir Medizin benötigen, was dann auch als Vorratsdatenspeicher für die Krankenkassen zum Geld drucken erkoren wird. Die Psyche der Menschen als Wert optimierte Investmentanlage. Auswege in einen anderen kreativen Denkprozess wird mit dem Stempel versehen: Annahme verweigert.

Das verkaufen von Luft scheint die neue Grenzeinbettung für unseren Mangel an Bedürftigkeiten darzustellen. Wir alle sind zu unbescholten im Umgang mit der Funktion, wie man Luft in Autoreifen bekommt, ohne das die platzen könnten. Ich suggeriere uns eine Dämlichkeit und verlange Geld dafür, dass man uns über die Bequemlichkeit, uns das dämliche als förderbares Kulturgut verkauft. Die Eigenständigkeit des kreativen Handelns ist somit bei; Vorsicht ich manipuliere jetzt, angekommen. Die Zukunft davon ist dann: Wir bezahlen Geld dafür, das wir Atmen, da ich es Euch suggeriere. Die Umkehrung dieser Bedürftigkeit ist jetzt schon bei; Annahme verweigert angelangt.

Das TV erzählt uns Geschichten, die uns einen Glauben an eine hoch modernisierte, freizügige, kreative, mit hohen Lebensstandarts für Alle, hoch entwickelte, in seiner Glückseligen Lebenserhellenden Art, nur so vor Freude singende und lachende Welt der Arbeit, der Familie, der Freizeit, der Liebe, der Bedürftigkeiten, die wir für ein erfülltes Dasein in unserem Microkosmos benötigen, uns als ein Gewinn bringendes Glaubenselixier vorstellt. Wir Glauben auch das wir noch mehr Freiheiten bekommen werden, wenn wir kein Bargeld mehr haben. Wir Glauben auch das die Vorratsdatenspeicherung auch keinen Sinn darin sieht, sich als Stasi der Moderne auszuleben. Wir Glauben auch das wir die Freiheit noch besitzen, eine Freie Wahl für uns als Person in Bezug, eine Entscheidung so treffen zu können, dass wir meinen, wir wären ein selbstständiges Individuum. Wir Glauben auch an den Weihnachtsmann der eigentlich der Osterhase ist und die Jungfrau die nur noch über künstliche Befruchtung gebären kann, da dies dem Zeitgeist entspricht und VW mit dem TV die passende Geschichte dazu hat. Wir glauben nur das was wir sehen, dass was man uns erzählt, dass was man uns explizit an Wahrheit verfälscht, um über die Angst unseren kreativen Willen zu brechen und die Psyche erhält neuen Nährstoff an Bedürftigkeiten, wofür es auch gleich die passende Medizin gibt. Für alle anderen Eigenständigen Denkprozesse, bzw. Denkmuster wird die Annahme deiner persönlichen Entwicklung in unserer Gesellschaft verweigert.

Kulturelles Gesellschaftsbegehren in Form von Krieg über einen Tanz für Territoriale Brandrodungen mit hoher Gewinnoptimierung, ermöglicht ein Rauschen in unseren Köpfen, welches uns den Regen von Geldscheinen suggeriert. Da erleben wir ein hoch unserer Sexuellen Triebe und die Macht, die wir hierbei spüren können, ist beim ausleben schier Grenzenlos. Komm ich geisle dich, los unterwerfe Dich, ich terrorisiere deine Gedankenströme mit Sexismus, Rassismus, Folterfantasien und plündere und vergewaltige alles nur für meine selbstgeglaubten Besitzansprüche, da dies ein Massenphänomen ist, dass als gerecht eingestuft werden kann und ich auch Irgendwo ein passendes Recht als Gesetz dafür finden werde, um so meine SM Fantasien als neuer Alleinherrscher ausleben zu können.

Für Risiken und Nebenwirkungen hinterfragen Sie Bitte Ihre Psyche, aber Vorsicht: Annahme verweigert.

Das künstlerische in einer Welt, die neue kreative Denkmuster nicht kennenlernen möchte, ist schon eine Arme Welt, da Fortschritt, eine Erneuerung vom Alten bestehenden Denken nicht zugelassen werden soll. Fragen Sie doch mal Ihr Kultusministerium nach unserem Schul- bzw. Bildungssystem und den Chancengleichheiten aller Kinder? Annahme verweigert.

Dieses Schild Annahme verweigert taucht überall auf. Wir müssen nur vor unsere Haustüre treten, dass ist die Welt die uns erwartet, auf Arbeit, auf Reisen, auf Kultur, auf Politik, auf Gesundheit, auf Bildung, auf Unterhaltung, auf Demos, auf Glaube, auf Recht, auf Leben, usw.

Ausgrenzendes Verhalten hat Hochkonjunktur.

Warum glaubt man dann, dass Pegida in Ihrer Bewegung, in Ihrer Gesinnungshaltung Sinnvoll wäre?

Annahme verweigert.

11:19 23.10.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

na64

The H2 Club.
Schreiber 0 Leser 2
na64

Kommentare 23

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar