Vertrauenskrise der Medien , Jounalismus

Medienkrise SPIEGEL Online gibt die Antwort auf die Vertrauenskrise der Medien.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Georg Diez liefert die Antwort . Zitat " Die ARD schreibt uns vor, wie wir leben sollen. Die Politik schreibt uns vor, wie wir sterben sollen. Eindrücke aus einem erschreckend paternalistisch organisierten Land."

Plus den Rest des Artikels und schon wissen alle Jounalisten wo das Problem ist . OK, nicht ganz , eine Sache fehlt. Das Permanete schlecht schreiben der DIE LINKE und der inzwischen hinkende vergleich mit der SED. Das alles muss Aufhören! Dann bekommt Ihr auch wieder das Vertrauen der LESER !!

03:03 15.11.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 1

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community