Tim Taler

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Das Tor ins Jenseits | 04.03.2010 | 18:45

was an diesem Artikel verwerflich sein soll, ist mir schleierhaft. klar wird sich auf einen todesfall bezogen, aber wo wird bitte im text der name des toten erwähnt? gerade weil verwandte, bekannte und betroffene sich nicht angegriffen fühlen sollen, wird der name geändert. wie kann man also den artikel so drehen, dass frau funk auf den armen toten nochmal so richtig spuckt? der beitrag ist eine kritik auf die pietätlosigkeiten die online herrschen.
jeder sollte so trauern, wie er es mag, wie er erzogen wurde. genauso sollte man auch kritik an einem gesellschaftlich-relevanten thema üben dürfen.

und "simple display of stupidity" sind hier dann doch die kommentare von leuten, die sich auf den schlipps getreten fühlen, die nicht realisieren, dass es in dem text nicht um den toten freund geht, sondern was danach passierte. aber das scheint für viele nicht verständlich zu sein. aber das sind dann auch die gleichen menschen, die auf facebook fan eines selbstmörders werden.

hört doch auf mit eurer scheinheiligkeit und befasst euch mit dem artikel.