nicky

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Staatsstreich als Strafe für Nein-Sager | 02.03.2014 | 13:32

Der Beitrag von Hans Springstein ist hervorragend! Leider sind alle unsere Mainstreammedien wie auch unsere Regierung nur damit beschäftigt, die Bevölkerung gezielt zu desinformieren. Die Kumpanei der EU und die des Außenministers Steinmeier mit den faschistischen Kräften in der Ukraine ist widerlich. Diese sitzen jetzt an den Schalthebeln der Macht. In diesem Zusammenhang finde ich den in meinen Augen sehr naiven Artikel von Frau Weisband im neuen Freitag erschütternd, insbesondere wegen ihrer eigenen Biografie. Sie beschreibt im wesentlichen ihre Wunschvorstellungen, aber ignoriert wesentliche Teile der Realität: Swoboda und Rechter Sektor an der Macht.