Die sexuellen Phantasien der Gummibärchen

KEHRSEITE Obwohl die Gummibärchen-Forschung in den letzten Jahren eine Fülle empirischer und theoretischer Beiträge hervorgebracht hat, blieben Fragen nach der ...
Exklusiv für Abonnent:innen

Obwohl die Gummibärchen-Forschung in den letzten Jahren eine Fülle empirischer und theoretischer Beiträge hervorgebracht hat, blieben Fragen nach der Sexualität der Gummibärchen bislang weitgehend unbeantwortet. Ja, oftmals wurden sie nicht einmal gestellt, hielt man Bärchen doch lange Zeit für "sexuelle Neutra". Dass Gummibärchen "sich paaren" gilt als gesichert; dass sie dies - wie biologistisch ausgerichtete Autoren nahelegen - primär oder ausschließlich zum Zweck der "Fortpflanzung" tun, ist jedoch Spekulation.

Ob einschlägige Bärchenromane tatsächlich das sexuelle Erleben und Verhalten des normalen, an Körper und Geist gesunden, Gummibärchens widerspiegeln, wird kontrovers diskutiert (Aribo, 1996; Nestlé, 1