französisches Tagebuch, das geht hier nicht so einfach

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

an der Kasse im Intermarché hat sich eine lange Schlange gebildet, ich werde etwas nervös, ich will noch dies und das und das und dies. Nichts da. Die Kassiererin unterhält sich ausführlich mit einer ihr wohl befreundeten Dame. Beide sind hübsch anzusehen und alle hören zu. Eine Mutter füttert ihr Baby mit einer Banane, ein älteres Ehepaar streitet sich hingebungsvoll und ein Liebespaar flüstert sich was in's Ohr.

Oder: Schrauben wollen wir haben, eine bestimmte Länge soll's sein. Nichts da. In den Bricomarchés oder in den M. Bricolages ist überall Sommerferien, in den entsprechenden Abteilungen ist der Zuständige immer gerade verreist. Telefonieren vorher, nein, haben wir nicht. Wir sind dann einfach mal auf gut Glück losgefahren in einen Bricomarché und entgegen der telefonischen Absage waren diese Schrauben reichlich vorhanden. Unser Elektriker kommt, wenn es brennt, sofort. Ansonsten wartet man Jahrhunderte. Und da gibt es eine begnadete kleine Fliesenmanufaktur. Handgemachte Bodenfliesen nach mittelalterlichem Vorbild, zum Weinen schön. Seit 10 Jahren hat sich der Betrieb so gehalten wie er ist. Man wartet lange, lange lange .... Der Betreiber ist fröhlich und gesund, fährt keinen Ferrari und wohnt in keinem Schloss. Mit den Produkten, die er da so herstellt, an denen besonders die reichen Engländer interessiert sind, könnte er, könnte er ... Millionen verdienen. Will er aber nicht. Point finale. Nein, nein, mit dieser Bevölkerung und das zieht sich durch ganz Frankreich, kann Sarko keinen Turbokapitalismus à la Deutschland einführen. Die machen da einfach nicht mit. Das lerne ich gerade, einfach nicht mitzumachen. Für jemand Deutsches ist das eine ungeheuerliche Aufgabe.

00:52 11.08.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Novalis

lebt halb in Frankreich, halb in Deutschland, suchte die Blaue Blume, fand sie und erkannte, dass Realität Illusion ist und Illusion Realität.
Novalis

Kommentare 3

Avatar
hibou | Community