Null Punkte

Ohne Offensive Selten sah ich eine so lahme, fast zur Stammtischkomödie verkommene, Anstalt.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ein Ballfänger im Tor, dazu eine Abwehrkette und noch ein bayerisches Lustigmädel im Nirgendwo, so empfand ich gestern abend enttäuscht die Anstalt - nach 23 Minuten klappte ich das Lappi zu und schlief ein.

(..... den Rest tat ich mir heute morgen an..... - es regnet - da ist es kuschelig warm im Bett am schönsten....)

Man könnte sagen die engagierte Truppe hat ihren Job perfekt erledigt.

Kein einziges Wort (oder übersehe-höre ich dies?) zum DFB und seinen geradezu grotesken Bauprojekten im Naturschutzgebiet - oder auch den aktuellen Ereignissen - vom Lobbypinkler der immer noch im Trainingslager auf eure Kosten logiert (ich bin inzwischen seit zwei Monaten Umsatzsteuerfrei..... - sprich null entsprechenden Konsum :-))))))))) - der Akku wird verbrecherisch in einer öffentlichen Turnhalle aufgeladen) - bis hin zur Spaßrennfahrerei auf öffentlichen Straßen, die einen Fußgänger fast das Leben gekostet hätte.

Vom 18 Punkte Trainer ganz zu schweigen - und der DFB stützt Blatter Nibelungentreu!

Kurz - überall gibts böse korrupte Verbrecher - nur im Inland wagt man sich bestenfalls an einen verbrecherischen Konzern heran - verschweigt aber, dass die Näherinnen in Asien nur etwa 30 Euro im Monat bekommen, die in Afrika - dem neuesten Pariastandort für die Textilbranche - teils gar keinen Lohn (dort hat man das Prinzip - nähe - dann darfst du trinken und - noch etwas - "leben"!).

Man nahm als Beispiel jene, die mit Abstand das "meiste" verdienen (manche Aufstocker in unserem Land dürften da sogar von Hochlohn sinniert haben.....).

Dazu hatte ich den Eindruck die Vortragenden waren entweder wirklich und ehrlich angefressen (was ich als positiv empfand), fast schon, als hätten sie sich mit Alkohol betäubt ob der windigen Performance die sie nun abliefern mussten, oder dieser Aspekt war eine schauspielerische Glanzleistung, sprich man konnte so sein Image retten.

>

Doch bitte - möge sich jeder der Zeit hat selber ein Bild machen:

http://oberham.wordpress.com/2014/05/28/null-punkte-null-tore-drei-spiele/

Das ZDF ist nun auch in Punkto Kabarett wieder ganz auf Linie!

10:21 28.05.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent - trotzdem ist Nachdenken erlaubt
Oberham

Kommentare 2