B | „Ein Gesetz von Parteien für Parteien“

Interview Irmgard Griss. Die Politikerin und ehem. Präsidentin des Obersten Gerichtshofes über parlamentarische Kontrollen, mangelnde Transparenz & Respektlosigkeit vor staatlichen Institutionen.

B | „Wir sind klug genug, um zu überleben“

Interview Heinz Fischer. Der ehem. österr. Bundespräsident über den Trend „Umweltschutz per Gerichtsbeschluss“, Henry Kissingers jüngste Chinaanalyse und Österreichs ausbaufähige Politkultur.

B | "Leben mental noch immer im Agrarzeitalter"

Interview Hannes Androsch Der Industrielle & ehem. Vizekanzler über Österreichs anachronistisches Bildungssystem, die ausgebliebene Digitalisierung & das Fehlen von verschränkten Ganztagsschulen.

B | „Österreichs starke etatistische Tradition“

Interview H. Brandstätter Der außenpolitische Sprecher der NEOS, ehem. Chefredakteur und Hrsg. des Kurier, über Facebook & Co., den österr. Etatismus und den verlorenen politischen Gemeinsinn.

B | "Wo ist dieses Geld hingekommen?"

Interview M. Spindelegger Der ehem. Vizekanzler und Generaldirektor der ICMPD über den EU-Pakt für Migration und Asyl, die Sicherung des sozialen Friedens und die Kontrolle von EU Hilfsgeldern.

B | „Vergleich mit Dreißigerjahren ernst nehmen“

Interview Ewald Nowotny Der ehemalige Gouverneur der Österreichischen Nationalbank über Eurobonds, die EZB und warum so manche Theorie ins Reich wilder Spekulationen gehört.

B | „Wie sollte Europa gestaltet sein? “

Interview Erhard Busek Der ehemalige Vizekanzler über Europas Rolle in der Welt, über neue Formen der Demokratie und wo der Rechtsstaat noch schwach ist.

B | „In der AfD gibt's ziemlich grausliche Typen“

Interview M. Engelberg Im Gespräch erklärt Martin Engelberg, inwieweit die Flüchtlingskrise von 2015 den Rechtsextremismus in Deutschland bis heute nährt und welche Rolle die AfD dabei spielt.

B | Allein gegen den Proporz

Porträt Peter Pilz Nicht die Wähler, sondern die Medien sind an Skandalen interessiert. Der Unterschied bedeutete das politische Ende von Peter Pilz – vorerst.

B | „Rechne mit einer größeren Wirtschaftskrise“

Interview Karin Kneissl Die ehemalige Außenministerin Karin Kneissl über außenpolitische Dimensionen der Klimapolitik und warum sie bei den aktuellen Debatten oft Augenmaß und Vernunft vermisst.