Glauben oder nicht glauben: Jungfrauengeburt

Mythos Maria Der Papst Ratzinger schreibt ein Buch. Dritter und letzter Teil der „Jesus von Nazareth Triologie. Vorabveröffentlichungen in Spurenelementen wo? Stimmt, in der BILD.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Heute die Frage, ob Maria bei der Geburt Jesu wirklich Jungfrau war. So der Titel. Man erfährt es nicht wirklich. Es geht auch ein wenig durcheinander mit Empfängnis und Geburt. Da bleibt die Frage, ob Joseph in der Zeit zwischen Empfängnis und Geburt … sagen wir mal „die Ehe vollziehen“ durfte.

Wenn nicht, ist die erste Tat des Mensch werdenden Heilands bei seiner Geburt die Defloration seiner Mutter. Ich finde, das ist ein schöner Mythos und schon deshalb sollten wir alle an die jungfräuliche Geburt glauben.

08:51 21.11.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 105

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar