Harald Glööckler

POMPÖÖS Harald Glööckler der Meister des strassbesetzten und glitzernden Auftritts.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Harald Glööckler ist seit mehreren Jahren einer der ungekrönten Könige des Trash-TVs (HSE24, QVC, Lets dance und Glööckler, Glanz und Gloria).

Wie vor kurzem bekannt wurde gab es mehrere Morddrohungen gegen ihn, hierbei erwähnte auch einer der drohenden das er vergessen wurde vergast zu werden. Diese Aussage schockiert mich persönlich am meisten. Hierfür fehlen mir einfach die Worte, derjenige der diese Aussage getroffen hat, sollte sich überlegen wieviele Qualen hinter diesen Worten stehen.

Harald Glööckler selbst erscheint auf den ersten Blick wie eine Mischung aus Alice im Wunderland und König Ludwig aus Bayern. Auf dem zweiten Blick verbirgt sich hinter der Figur von Harald Glööckler ein finanziell erfolgreicher Mensch, der laut seiner eigener Aussage die Menschen polariziert. Er setzt sich daneben für mehrere soziale Zwecke wie dem Kinderhilfswerk ein.

Vielleicht muss man sich erstmal eines bewußt machen hinter Erfolg steht nicht nur das Image sondern auch harte Arbeit. Also muss ich obwohl ich mit seiner Mode wenig anfangen kann, da ich ein Mann bin und keine Frauenkleider trage, den Hut vor ihm ziehen. Viele Grüße Herr Glööckler und viel Spaß mit ihrer Mode und ihrem Leben.

Onkelosi

08:32 09.03.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

onkelosi

Student des Wirtschaftsrechts und interessierter Leser von Blogs.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 3

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community