onNO

181 cm 68 kg
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Schönheit des digitalen Buches | 09.02.2009 | 12:33

Bei allen ökologischen und technischen Vorteilen, verloren geht das Erfolgserlebnis beim Lesen. Ich möchte neben dem schon geforderten Tiefgang auch wissen, wie viel ich schon gelesen habe und wieviel noch kommt.
Wenn das Buch gut ist, spare ich mir gerne was auf - wenn es langweilt, weiß ich, dass die Hälfte schon hinter mir liegt. Bei einem E-Book bleibt das abstrakt.