RE: Die Vermessung des Wohlstands | 28.02.2013 | 22:11

Unternehmen und Politiker sollten begreifen das es keinen grenzenlosen Wachstum geben kann.

Außerdem kann oben nicht mehr ankommen wenn unten immer weniger übrig bleibt. Sagt einem doch die einfachste menschliche Logik.