Pedram Shahyar

Blog aus den Metropolen des globalen Aufstandes
Schreiber 0 Leser 8
Pedram Shahyar

B | Iran: Aufstand der Hungrigen

Iran Seit einer Woche demonstrieren bei Dunkelheit Menschen im Iran auf den Straßen.

B | Antiimperiale Solidarität verbinden!

Soziale Bewegung In Ukraine und Griechenland erleben in unserer unmittelbaren Nähe die zwei hässlichen Gesichter des Imperiums in Europa.

B | Der Diskurs der Mahnwachen für den Frieden

Mahnwachen Die neue Friedensbewegung entwickelt einen eigenen Deutungsrahmen, der durch die unsachliche Kritik bisher medial kaum erfasst ist.

B | Tahrir oder Tea-Party?

Montagsmahnwachen Die Debatte über den neurechten Charakter der Montagsmahnwachen tobt im Netz. Statt pauschale Distanzierung sollten die linken Kräfte den Dialog suchen.

Die permanente Revolution

EB | Die permanente Revolution

Ägypten Die Absetzung Mursis ist kein reiner Militärputsch. Sie ist die Errungenschaft einer neuen Welle der Revolution, deren Werte auf der Straße verteidigt werden

Vor der Explosion

Vor der Explosion

Ägypten In Kairo gibt es nur noch ein Thema: der 30. Juni. Die Opposition und die Islamisten mobilisieren, das Land ist von einer dramatischen sozialen Krise erschüttert

Die Kommune vom Gezi-Park

EB | Die Kommune vom Gezi-Park

Istanbul Im Gezi-Park ist ein neues Biotop demokratischer Kultur entstanden, das durch die Reduktion der Berichterstattung auf Polizeigewalt bisher kaum bekannt wurde

Die Selbstzerstörung der Muslim-Brüder

Die Selbstzerstörung der Muslim-Brüder

Ägypten Der Versuch des Durchmarsches hat die Muslim-Brüder massiv an Rückhalt gekostet. Sie haben nun viele Menschen gegen sich aufgebacht, und geraten immer mehr ins Abseits

Morsi hat sich verrechnet

EB | Morsi hat sich verrechnet

Demonstration Die Proteste in Ägypten reißen nicht ab. Eine neue Koalition fordert die Hegemonie der Islamisten heraus. Die Moslembrüder haben ihre Basis überschätzt

B | Die dritte Welle der Revolution

Ägypten Die größten Proteste seit Monaten erschüttern die Regierung der Moslembrüder. Am kommenden Freitag wird der nächste Höhepunkt der neuen Welle der Revolte erwartet.