Penthesileia

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Frisch, frech, freiheitlich | 07.03.2010 | 17:57

als österreicher kann ich den beschreibungen im artikel nur zu stimmen. das große problem sehe ich in der fehlenden fähigkeit der anderen parteien die wahren themen der zeit in den medien zu transportieren. die fpö gibt die themen in allen politischen diskussionen vor und die anderen parteien wissen nicht wie sie auf die ständigen provokationen reagieren sollen. "die grünen" melden sich die meiste zeit auch nur noch zu wort um die aktuelle skandalaussage des fpö-ewiggestrigen XY zu kritisieren. ergebnis ist natürlich, dass die fpö mit den ewig gleichen themen aufmerksamkeit in den medien kassiert, während die wahren probleme wie die katastrophale bildungspolitik sofort wieder aus dem politischen diskurs verdrängt werden. gerade eine diskussion über solche themen bräuchte es aber um den weiteren aufstieg der fpö zu verhindern, weil sie zeigen würden, dass die fpö bei den wahren themen keine kompetenzen hat.

RE: Geile Story | 20.02.2010 | 22:20

der anfänger vorwurf ist natürlich unpassend, denn technisch ist der artikel sehr gut geschrieben, doch die frage nach dem sinn der artikel in qualitätszeitungen/seiten über die privaten ausrutscher eines sportlers stellt sich mir schon.

besonders bei diesem artikel kommt es mir vor als ob die spekulationen über die vorgänge im hintergrund (auch wenn sie vermutlich nahe an die realen im woods-imperium rankommen) hauptsätzlich dazu dienen zu verbergen was diese ganze geschichte wirklich ist: eine simple enthüllungsstory über die fehltritte eines prominenten (nach dem motto auch die sind nur menschen), wie sie die "gala" und co jede woche im programm haben..