Peter Jelinek

Europäer 🇪🇺 & Anhänger der Menschlichkeit. @Peter_Jelinek
Peter Jelinek
Kommt das bedingungslose Grundeinkommen?

Kommt das bedingungslose Grundeinkommen?

Analyse Die Schweiz stimmt am Sonntag über die Einführung des BGE ab. Selbst wenn es scheitert, ist der Grundstein für das BGE gelegt

Das letzte anarchistische Refugium

Das letzte anarchistische Refugium

Bargeld Der Deutsche zahlt Cash: Eine Verbindung, die sich im Zuge der Globalisierung auflösen wird - ob wir wollen oder nicht.

Die Stunde der Post-Politiker

Die Stunde der Post-Politiker

Anti-Establishment Sanders, Trump, Petry, Tsipras, Iglesias, Grillo – ein neuer Politik-Typus erobert die Herzen der Bürgerinnen und Bürger der Welt

Die Debatte ist vorbei, Pegida!

Die Debatte ist vorbei, Pegida!

Kommentar Bei Pegida stellt sich die Frage: Wie führt man eine Debatte, die man nicht will? Man führt sie gar nicht. Die Organisation hat ihre Chance vertan.

Da ist jemand, dem man die Schuld geben kann

Kommentar Das Beispiel des René Korth zeigt: Do it yourself, vermarkte dich, sei das Kapital. Oder studiere BWL.

Kanada hat entschieden: Öl über alles

Kanada hat entschieden: Öl über alles

Teersande Albertas Teersande sind zum Symbol für Kanadas Reichtum und Innenpolitik geworden. Kaum ein anderes Thema polarisiert die Menschen so sehr, wie das schwarze Gold Amerikas

Wir sind alle Fetischisten

Russland Die altmodische Art und Weise ein Land einfach zu besetzen hat ausgedient. Der Westen macht vor wie es richtig geht. Dabei zeigt sich, dass wir alle ein Problem haben

Ein Smartphone fürs Gewissen

Fairphone Kein Ladekabel, keine Plastiktüte. Nur eine kleine Schachtel aus recycelter Pappe mit dem Aufdruck „This Is Your Phone“. Das Smartphone mit dem reinen Gewissen

Alle Jahre wieder: Der Ausländer

Migration Dieses Mal sind es die Bulgaren und Rumänen. Europas Armutshaus steht vor der Tür und das Fest der Liebe und Zuneigung ist für den Deutschen - wieder einmal.

Leben auf dem Rücken der Gesellschaft

Mindestlohn Der Mindestlohn versucht die Wogen zu glätten und einen Teil der Gesellschaft ruhig zu stellen. Doch die Thematik führt an der wahren Diskussion vorbei.