Laufen ohne Vordermann

JAPAN Die Krise forciert die Suche nach einem eigenen Konzept von Modernität
Exklusiv für Abonnent:innen

Japans neuer Ministerpräsident Junichiro Koizumi hat den Ruf eines Reformers. Sein Sieg über den parteiinternen Rivalen und Ex-Premier, Ryutaro Hashimoto, war ein deutliches Misstrauensvotum gegenüber dem alten und verbrauchten Polit-Establishment. Das "Land der aufgehenden Sonne" ist angeschlagen und sucht einen neuen Kompass.

Tokyo, Meiji-Schrein: zentrale Gedenkstätte für Kaiser Mutsuhito, unter dessen Herrschaft (1868-1912) die Grundlagen des modernen japanischen Staates gelegt wurden. Ein Ort der Stille und Andacht: "Achten Sie auf angemessene Kleidung. Reinigen Sie Hände und Mund, ehe Sie sich dem Hauptschrein nähern. Dort verneigen Sie sich zweimal, danach klatschen Sie zweimal in die Hände. Abschließend verneigen Sie sich erneut." Ausl