Kultur gegen Gentrifizierung

EB | Kultur gegen Gentrifizierung

Artwashing Können Kulturarbeiter*innen sich gegen Gentrifizierung organisieren? Mit dieser Frage befasste sich eine Veranstaltung der Basisgewerkschaft FAU in Berlin

Das namenlose Grab

EB | Das namenlose Grab

Recht auf Trauer Die Berliner Sozialwissenschaftlerin Francis Seeck beschreibt in ihrem Buch, wie einkommensarme Menschen noch bei den Bestattungen diskriminiert werden.

„Verbote bringen kein Kind in die Schule“

EB | „Verbote bringen kein Kind in die Schule“

Armut Ein Bündnis versucht, ein mögliches Bettelverbot in Dresden zu verhindern. Peter Nowak sprach mit Jan von der Gruppe "Gegen Antiromaismus"

Die falsche Freundin

EB | Die falsche Freundin

Kino Was Bespitzelung und Überwachung mit Betroffenen machen kann, zeigt der neue Dokumentarfilm "Im Inneren Kreis" von Claudia Morar und Hannes Obens

Kohleausstieg mit oder gegen Beschäftigte?

EB | Kohleausstieg mit oder gegen Beschäftigte?

Ende-Gelände Vom 24. bis zum 29. August veranstaltet "Ende-Gelände" Aktionen für den Ausstieg aus der Braunkohle-Wirtschaft. Werden Beschäftigte einbezogen?

EB | Sie haben den Traum vom Sozialismus bewahrt

DDR Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen hat Linke aus aller Welt besucht, mit denen sie vor 24 Jahren in der DDR eine politsche Schulung unternahm

Keine Wahl für die Linke in Frankreich

EB | Keine Wahl für die Linke in Frankreich

Debatte In den letzten Tagen wurde der Druck auf die Linken erhöht, den Wirtschaftsliberalen Macron in Frankreich zu wählen, um Le Pen zu verhindern. Doch das ist eine Zumutung.

EB | Erinnerung an Aufklärer über NS-Verbrechen

Werner Gutsche Ein Erinnerungsbuch an den Neuköllner Sozialisten und Antifaschisten erinnert an eine vergessene linke Geschichte von Berlin

EB | Die Frauen mit den grünen Winkeln

Sylvia Köchl Die Wiener Politologin hat sich in einem im Mandelbaum-Verlag erschienenen Buch dem Schicksal von als Berufsverbrecherinnen Stigmatisierten gewidmet

EB | Kurdische und türkische Linke im Fokus

Türkischer Geheimdienst In einen Prozess gegen türkische Linke wurden Spitzelerkenntnisse des türkischen Geheimdienstes einbezogen. Die Bespitzelten wurden nicht gewarnt, sondern angeklagt