Eine Jugend in Deutschland

Heinz Emigholz Für den Filmemacher war die vorgezogene Geburtsfeier am vergangenen Montagabend im Berliner Filmkunsthaus Arsenal ein Heimspiel

Kranke Arbeitswelt

Wolfgang Hien Der Leiter der Bremer Forschungsstelle Arbeit, Gesundheit und Biographie verfasst eine aufrüttelnde Anklageschrift gegen den Kapitalismus

Neues von der Grundtorheit des Jahrhunderts

Anti!Kommunismus Ein Buch zeigt wie der Antikommunismus ganz ohne Kommunist_innen auskommt.

Querfront gegen Islamismus

Berliner gegen Islamismus Auf einer "ideologiekritischen" Kundgebung standen AfD-Politiker_innen in den vorderen Reihen

Produkte aus selbstverwalteten Betrieben

Union-Coop Interview mit Hansi Oostinga über die Möglichkeit, Produkte aus Kollektivbetrieben zu kaufen.

Kultur gegen Gentrifizierung

Kultur gegen Gentrifizierung

Artwashing Können Kulturarbeiter*innen sich gegen Gentrifizierung organisieren? Mit dieser Frage befasste sich eine Veranstaltung der Basisgewerkschaft FAU in Berlin

Neuer Angriff aufs Gemeineigentum

Schulprivatisierung AktivistInnen hoffen, dass eine außerparlamentarische Bewegung diese Pläne verhindert. Das ist aber gar nicht klar.

Mit Snikers und Schlüssel ins Paradies

Märtyrer Museum, Eine Ausstellung im Berliner Bethanien echauffiert die Rechte, die sie nicht gesehen haben. Kritik aber verdient sie trotzdem.

Die Arbeiter und die Macht

Harun Farocki Der vor drei Jahren verstorbene Filmkünstler erfährt in letzter Zeit in Berlin eine besondere Beachtung. Dafür gibt es hier einige Beispiele.

"Die Arbeitsbelastung steigt kontinuierlich"

Interview - Amazonkurier Hier ein Interview mit einen ein Amazon-Kurierfahrer über seine Arbeitsbedingungen und den Druck, den alle Beschäftigten in dem Konzern ausgesetzt sind.