B | 25 Jahre Krach am Bach

Stoner- und Heavy-Rock Tagebuch des dreitägigen Heavy-Rock-Festivals in Beelen zwischen Münster, Gütersloh und Bielefeld vom 2.- 4. August.

B | Nicht immer feindliche Brüder

Anarchisten - Bolschewiki Ein Sammelband widmet sich den wechselvollen Verhältnis zwischen Anarchist_innen und Bolschewiki und rückt manche linke Geschichtsmythen gerade.

B | Schutzmacht für einen Islamisten

Sami A. Er ist ein Beispiel für Privilegierung rechter Ideologen durch die deutsche Justiz, in dem Fall des Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Wo bleibt die linke Kritik daran?

B | Sind so kleine Füße

endmoräne Die leider zu kurze Ausstellung in Eisenhüttenstadt regte zu Diskussionen über den Umgang mit Kindern nicht nur in der DDR an.

B | Kumse, Humse und botse

Talking straight Das Künstlerinnenkollektiv lädt im Berliner Gorkitheater zu einem künstlerischen Parfour Ritt ein und kreiert dazu eine Art postmodernes Esperanto.

B | Wann kommt sie und wie wird sie berechnet?

Rente für Gefangene Selbst wer im Gefängnis jahrelang geschuftet hat, muss wegen der fehlenden Rentenbeiträge aus der Haftzeit mit Armut im Alter rechnen.

B | Wie der BRD-Stasi beim Maoismus-Import half

Jaspers  Anke Die Hamburger Historikerin   erinnert an bisher wenig beachtete  Maßnahme des westdeutschen Verfassungsschutzes zur Spaltung der Kommunist_innen

B | Eine linke Geschichte

Deckname Jenny Kann es linke Krimis geben? »Deckname Jenny« beweist, dass es möglich ist

B | Kein Mensch ist asozial

Aktion Arbeitsscheu Reich Gleich zwei Gedenkveranstaltungen erinnerten an die Verfolgung von als asozial stigmatisierten Menschen vor 80 Jahren

B | Bloss niemals nein sagen

Cyborg City Das Theater-Computerspiel zeigt die Realität in der schönen neuen Computer-Welt. Der Troika-Bezug ist da eher aufgesetzt