Philipp Schaab

Studierte Religionswissenschaft, Geschichte und etwas Geographie in Heidelberg und Krakau. Schreibt über Religionen, Geschichte u. a. schöne Dinge.
Schreiber 0 Leser 3
Philipp Schaab

B | Melancholie und Todesblei im Sternenstaub

Death Metal Auf ihrem neuen Album verkünden die Finnen von der Melodic-Death Metal-Band "Insomnium" eigentlich nur schlechtes, aber auf schöne Weise

B | Die Sache mit dem „islamischen Faschismus“

Faschismusdebatte Hamed Abdel Samad hat ein wichtiges Buch über den Islamismus geschrieben, aber sind die von ihm beschriebenen Gruppen und Weltanschauungen auch tatsächlich faschistisch?

B | Von alten Göttern und neuen Heiden

Neuheidentum In den Ländern des früheren Ostblocks ist ein Anwachsen neuheidnischer Gruppen zu beobachten. Erstmals ist zu diesem Thema eine englischsprachige Anthologie erschienen

EB | Neuheiden im rechten Sumpf

Rechtsradikalismus Unter den polnischen Neopaganisten sind nicht wenige Rechtsextreme, die das "Ariertum" slawisch umdefinieren. Mit der katholischen Rechten verstehen sie sich nur bedingt