Warum der Klimawandel uns kalt lässt

EB | Warum der Klimawandel uns kalt lässt

Psychologie Warum der Klimawandel den meisten Menschen eher egal ist, hat neurobiologische Gründe. Der Meeresspiegel steigt, weil wir noch immer mit der Keule durch den Wald laufen.