pippi-langstrumpf

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Wer wird denn gleich weinen? | 31.12.2012 | 22:17

Positiv war:

-die Frauen waren alle finanziell unabhängig vom Mann, daher wohl auch die hohe Scheidungsrate

-die Kinder in den Einrichtungen waren , auch durch kontin. Arztbesuche , gut betreut

-einheitliches Bildungssystem

-polytechn. Unterricht war nicht nur feilen, sondern auch Arbeit in der Gärtnerei, Molkerei, Hühnerfarm usw. und vermittelte Kenntnisse über das künftige Arbeitsleben

-Stipendium für fast alle Studierende, mit dem man gut auskommen konnte

-keine Existenzängste durch Arbeitslosigkeit, auch für die Wunschkinder nicht

-kostenlose Verhütungsmittel für Frauen

-gut ausgebauter Nahverkehr, für alle bezahlbar

-keine legale Prostitution, keine ekelhaften pornograf. Darstellungen in öffentl. Verkaufsstellen, keine bettelnden Obdachlosen

-Kunst u. Kultur war für jeden bezahlbar

Negativ war:

-keine Reisefreiheit

-ideologische Berieselung vom Kindergarten bis zur Rente

(das übernimmt nun wie im Westen die Kirche in ähnlicher Weise)

-Zwang zur Mitgliedschaft in den Organisationen (Pioniere, FDJ; DSF; FDGB)

- zu lange Arbeitszeiten durch schlechte Organisation u. zu niedrige

Produktivität

(heute könnte die Arbeitszeit durch gerechtere Verteilung auch kürzer sein)