Auf der Welle mitsurfen

Köln: Damit die Übersicht nicht verloren geht eine kleine Zusammenstellung der bisher bereits erschienen Beiträge zum "Skandal" in Köln. Ob es wohl die letzten sein werden?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Der "Nichtbeitrag" soll es denjenigen erleichtern, die sich nicht in allen Beiträgen des Kölner Skandals tummeln. Von mir in der Sache kein Kommentar.

In der Reihenfolge von alt nach neu:

Neujahr am Kölner Hauptbahnhof (Atabalo - 05.01.16)

Sexuelle Übergriffskultur (Mopperkopp - 05.01.16)

Die Gewalt von Köln und der Rassismus (Ferniemann - 05.01.16)

Kein Aufschrei (Martinus Oktobre - 05.01.16)

Doch ein Schrei (Dictatrix Mundi - 05.01.16)

Burka für alle (Mopperkopp - 05.01.16)

Freitag Autoren ignorieren Köln ... (Dictatrix Mundi - 06.01.16)

Köln, Sexattacken, ... (Thomas Matzka - 06.01.16)

Köln ist nicht Kairo (Antje Schrupp - 06.01.16)

Die Eltern-Querfront (Mopperkopp - 06.01.16)

----------------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag 07.01.15/ 17:00 Uhr (was zu befürchten war)

Integration ist keine Zweibahnstraße (Wikinger333 -07.01.16)

So geht Politik: Alle schuld, nur wir nicht (Hoipolloi - 07.01.16)

Arsch huh, Zähng ussenander- oder auch nicht! (Lebowski - 07.01.16)

Der Vertuschungs-Skandal (Moppi der 4te - 07.01.16)

17:35 06.01.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 10

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar