Wie verlinkt man?

Übersichtlichkeit: Da ich selbst anfangs immer die "nackte" URL kopiert und erst mit ein wenig Hilfe den Dreh später raus hatte, ein wenig Dank zurück.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Mir fällt auf, dass viele Foristen die URL (die Linkadresse) in den Text kopieren, obwohl der Freitag in der Textleiste die Möglichkeit bietet, es eleganter zu machen.

Daher kurz die Beschreibung, wie man es anders machen kann. Man schreibe den Titel oder die treffende Kurzbeschreibung als Text, fette den Text der Übersichlichkeit wegen, ziehe mit der linken Maustaste über den betreffenden Text (damit aktiviert sich das Kettensymbol) und klicke die liegende Kette neben dem Pinsel in der Aktionsbox des Kommentarfeldes an.

In dem sich öffnenden Fenster kopieren Sie sich den Link (URL) und geben noch einen Kurztext in der 2ten Zeile ein. Nach der Bestätigung sind Sie wieder auf dem Kommentarfeld und haben einen sogenannten Hyperlink auf ihre Textstelle gesetzt.

Mehr braucht es nicht und die langen Linkadressen verschwinden aus dem Text.

Beispiel: "Hängt die Moral von der Sprache ab?"
ist doch besser als: http://www.heise.de/tp/artikel/41/41798/1.html

Nachtrag: (Telepolis-Artikel Florian Rötzer vom 19.06.)

16:34 19.06.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

pleifel

Die Gedanken sind frei und das ist vielleicht der größte Irrtum.
pleifel

Kommentare 16

Avatar