Feeling Blue – Folge 1: Im Rausch

Blue New Deal Weiße Strände, blaues Meer – auf den ersten Blick sieht es in Fidschi paradiesisch aus. Es ist die Postkartenidylle, an die viele denken, wenn sie von den Ozeanen schwärmen. Doch unter der Wasseroberfläche sieht es anders aus
Feeling Blue – Folge 1: Im Rausch

Was wären wir ohne das Meer? Es ernährt und beschützt uns. Ja, es ist die Luft, die wir atmen. Doch in unserer Beziehung kriselt es gewaltig. Der Ozean und wir – wir müssen zur Paartherapie. Unterstützung bekommen wir unter anderem von dem Ozeanforscher Mojib Latif. Und dann fängt es an zu knistern: Habt ihr euer Ohr schon mal ganz nah an ein intaktes Korallenriff gehalten? Auf den Fidschi-Inseln treffen wir den Korallenforscher Austin Bowden-Kerby, der dort verzweifelt versucht, die Riffe vor dem Sterben zu beschützen. Die Zeit dafür ist knapp.

Podcast abonnieren

Feeling Blue – Paartherapie mit dem Ozean finden Sie bei Spotify, Apple Podcasts und überall sonst, wo es Podcasts gibt

Eindrücke aus Fidschi

Foto: Fabian Weiss

Foto: Fabian Weiss

Foto: Fabian Weiss

Die „Blue New Deal“-Serie

Der Podcast ist Teil der Serie „Blue New Deal“. Ein Jahr lang veröffentlicht das Team im Freitag Artikel über Lösungen, die sowohl die Ozeane schützen als auch deren Potenzial nutzen, die Erderwärmung zu stoppen. Das Projekt wird vom European Journalism Centre (EJC) über den Solutions Journalism Accelerator finanziert. Dieser Fonds wird von der Bill & Melinda Gates Foundation unterstützt. Die redaktionellen Inhalte der Serie entstanden ohne jeden Einfluss durch das European Journalism Centre. Alle Artikel zur Serie finden Sie unter https://www.freitag.de/blue-new-deal

Kick it like Freitag!

Sonderangebot zur EM 2024 - für kurze Zeit nur € 12 für 7 Wochen!

Geschrieben von

der Freitag Podcast

der Freitag Podcast mit Gesprächen zu Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft

der Freitag Podcast

Freitag-Abo mit dem neuen Buch von T.C. Boyle Jetzt zum Vorteilspreis mit Buchprämie sichern.

Print

Erhalten Sie die Printausgabe direkt zu Ihnen nach Hause inkl. Prämie.

Zur Print-Aktion

Digital

Lesen Sie den digitalen Freitag und wir schicken Ihnen Ihre Prämie kostenfrei nach Hause.

Zur Digital-Aktion

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen