Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

So weit das Land, so grün die Wiesen,

in der blauen Luft darüber schweben freundlich weisse Riesen,

mit ständig sich verändernder Gestalt,

zeigen sie uns doch die Schönheit einer sanften sommerlichen Naturgewalt.

In allerlei Wesen der Realität und der Fantasie sie sich wandeln.

Was bedeutet unser denn Leben und unser tägliches Handeln?

Naturlich sollen wir unser Leben frei und unabhängig gestalten,

aber es ist auch angeraten, manchmal einfach inne zu halten.

Wirklich gut ist es, irgendwann einmal Ruhe einkehren zu lassen

und die Schönheit dieser weissen Wunder zu erfassen,

denn jeder Augenblick kehrt nie mehr wieder,

doch mit solchem Erleben ringt uns auch die Zukunft nicht wirklich nieder.

19:43 20.07.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 18

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
sachichma | Community
Avatar
walter-ter-linde | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community