Ewige Wahrheiten

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Heute hat es mir auf der Arbeit beim Schneeschippen ein Brillenglas zerdeppert und meine Stimmung war am Abend etwas gedrückt.

Eigentlich gucke ich viel zu viel Fernsehen und das bindet eine Menge Energie von mir, aber so ab und zu stößt man mal auf Perlen der Filmkunst, die das Leben schöner machen!

Für mich sind das Filme, die ich mir wirklich öfters ansehen könnte, so wie etwa Magarethe von Trotta´s "Die bleierne Zeit" (BRD 1981) um die es mir bei diesem Blog aber nicht geht.

Auf arte kam heute der "Der große Diktator" (USA 1940) und das hat mir den Abend versüßt.

Ist es für mich doch köstlich, bei allen unseligen Schrecken und furchterregender Abgründe , die der II Weltkrieg leider Gottes über die Menschheit gebracht hat, über Hitler zu lachen.

Das hat und hätte er noch heute am meisten gehasst!!!

Ich muß auch an outnumbers Selbstbeschreibung denken, daer er ewig Filme sehen könnte.

Wenn es sich um vergleichbarer Qualität wie "Der große Diktator handelt" würde es mir ebenso ergehen, obwohl ich leider oft genug auch Filmschrott sehe.

Doch darum geht es in disem Blog nicht.

Einfach herrlich war es heute abend für mich den begnadesten kommödiantischen Schauspieler des 20ten Jahrhunderts in Action zu sehen.

Etwa der Tanz mit der Weltkugel oder das ergreifende Schlußwort von Charlie Chaplin zwar in einer ziemlich pathetischen Sprache, die den 1940er Jahren sicher angemessen war, die heute vielleicht jedoch mancherorts belächelt werden könnte.

Auch egal, weil es mir hier nicht um die Sprache geht!

Angemacht haben mich diese ewigen Wahrheiten in denen es um die Menschlichkeit auf Erden geht!

Wer sich zu diesen ewigen Wahrheiten bekennt und versucht danach zu leben, kann nicht so ganz daneben liegen.

Danke Charlie!

Du konntest so herrlich Quatsch machen, dabei war der Hintergrund Deines Schaffens doch auch oft so ernst!

22:53 20.12.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 8

Avatar
reflexione-galore | Community
Avatar
meisterfalk | Community
Avatar
chrisamar | Community