Geballte Lebensweisheiten aus dem Ruhrgebiet

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Folgende Lebensweisheiten aus dem Ruhrgebiet sind nicht als Sprüche oder Spruchweisheiten zu verstehen.

Es sollen eher Handlungsmaximen angeregt werden, die helfen können , Ärger oder Enttäuschungen zu vermeiden:

1.) Wenn Du eine Hose trägst , deren Tasche in Loch hat, dann stecke nichts in diese Tasche rein, woran Dir was liegt!

2.) Wenn Du Single bist und auch nicht sehr auf Mode achtest, kaufe Dir vor dem Beginn des Winters trotzdem ein paar Stiefel oder zumindest hohe winterfeste Schuhe (ohne Gewähr)!

3.) Wenn Du im Nahverkehr ohne ausgearbeiteten Reiseplan bei Verspätungen bei einem Umsteigebahnhof unterwegs bist, ist es tendiziell besser mit der ersten Bahn die kommt, Deinem Ziel entgegen zu rollen, als auf endlos lange auf die verspätete Bahn zu warten, die vielleicht gar nicht kommt (ohne Gewähr).

17:40 01.02.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 2