Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Von der äußeren Welt möchte ich wieder schreiben

und mich an ihr reiben,

aber bin immer noch im Krankenhaus

und komme wohl jetzt am Samstag raus,

MRT, diverse Magen-und Darmskopien, Blutuntersuchungen und Sonografien,

manchmal hätte ich auch fast geschrien,

doch jetzt geht es wohl bald nach Hause,

und ich trinke dann erst mal eine große Brause.

Leider gibt es von der äußeren Welt mitnichten,

wirklich Grauenhaftes zu bereichten,

Das Unheil in der Welt habe ich im TV gesehen,

wirklich Grauenvolles ist in Haiti geschehen,

Magda hatte dazu einen guten Blog geschrieben,

wirklich grauenvoll hat es die Reaktion in diesem Land getrieben,

das Thema Haiti ist grauenhaft real

und aus der Distanz blicke ich auf der Haitianer Qual.

Vielleicht können wir von der Community ja mal was spenden

und den Haitanern damit etwas Hilfe senden.

Noch so viele Worte vermögen nicht Haiti zu erfassen,

darum will ich es lieber lassen,

auch möchte ich kein Heuchler sein,

aber da ist mein Gewissen rein.

17:13 14.01.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 16

Avatar
sachichma | Community
Avatar
reflexione-galore | Community