http://www.freitag.de/ - Nutzung im Internet - Cafe

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Es gibt auch noch Menschen, die zuhause kein Internet haben und in Internet-Cafes gehen oder öffentlich zugängliche Terminals aufsuchen. Auch wenn ich mir vor allem seit meiner Mitgliedschaft in dieser Community immer stärker überlege, mir das Internet auch für zuhause anzuschaffen, gehöre ich ich zum letzteren Typ, bei dem in Internet-Cafes eine Uhr mit diesem oder jenen Tarif tickt.

Mir ist aufgefallen, dass die meisten Anbieter sicher aus guten Gründen eine Schutzsoftware gegen Porno und Gewaltinhalte haben. Das finde ich auch klasse und notwendig, es nervt nur wenn zum Beispiel beim Anklicken von www.freitag.de/ irgendein Warnhinweis auf eben solche Pornoseiten kommt und das Internet automatisch runtergefahren wird. Genauso läuft es beim Anklicken von Usern wie etwa Sexpower. Das ist blöd und obwohl ich ohne rot zu werden mit Pornoseiten wirklich nichts am Hut habe, drehe ich mich dann manchmal etwas verschämt um, weil ich abchecken möchte, ob irgendein Administrator mich komisch mustert, auch wenn sich das in der Regel eher als ein klitzkleiner persönlicher Verfolgungswahn herausstellt. :-)

Es gibt aber wohl einige Internet- Cafes, wo die Schutz- Software differenzierter arbeitet und der Zugriff auf die Freitag -Website akzeptiert wird. Das ist natürlich auch beim Internet- Cafe hier um die Ecke, wo ich gerade sitze, so. Beim Afrufen des Users sexpower wird es dann schon schwieriger, das ist der Terminal gerade abgestürzt.

(Nach erneuter Überprüfung, musste ich heute am 8.8.09 feststellen, dass die in der Ursprungsfassung dieses Blogs gemachten Feststellungen , dass freitag.de in der Essener Stadtbibliothek und in der Mayerschen Buchhandlung in der Nähe vom Kennedyplatz geblockt wird, hinfällig geworden ist. Siehe auch 21 ter Kommentar)

11:58 06.08.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 27

Avatar
meisterfalk | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar