Irgendwie anders

BETA Nanu, erst ist Der Freitag etliche Stunden nicht erreichbar und dann ist da aufeinmal BETA auf dem Display.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Jetzt ist alles irgendwie anders. Es war ja angekuendigt worden, aber jetzt wo ich es auf dem Display habe, staune ich doch. Mein " digitales Zuhause" sieht in vielen Dingen doch gewaltig anders aus. Ich bin mal gespannt wie das wird. Habe gerade fest gestellt, dass ich schon seit zwei Monaten nichts mehr geschrieben habe. Sehr smartphone konform ist Beta schon. Ich gratuliere dem Team vom "Maschinenraum". Da habt Ihr ja einen wichtigen Meilenstein erreicht und gesetzt. Mir gefaellt auf jeden Fall das Eingehen auf die Beduerfnisse der Leute mit Handy. Die alte Form fiel mir in der Handhabung immer schwerer. Jetzt kann ich schon beim Tippen meiner kleinen Reaktion auf Beta viel besser lesen, was ich eingebe. Das ist toll. Dann kann ich mich besser konzentrieren und nicht wie neulich (war nicht im Freitag)wo ich bei einer Mail fuer "Postfach" in der Anschrift aus Versehen "Postfaktisch" eingetippt hatte. Gott sei dank war mir das vor dem Absenden der Mail noch aufgefallen, so dass ich das Postfaktisch(e) korrigieren und in ein Postfach transformieren konnte. So war die korrekte Anschrift wieder hergestellt.

PS... und ganz besonders wichtig ist natuerlich, dass der kleine Pandabaerkopf am Ende meines Profils sowie am Ende dieses Satzes jetzt etwas besser zu erkennen ist, da er ein wenig groesser geworden ist🐼.

21:03 23.07.2017
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 7