Pandalogien

Panda Neun Fachgebiete für neun Pandabären oder "Jeder Pandabär ist anders"
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Bao -Bao hat Pandasie

Tin-Tin ist Pandaastronomin (A)

Bin- Lao übt Pandasivität

Quan-Quan hat einen MBA in Pandalogie

Bin- Bao ist gut in Pandametrie

Quin-Quin beherrscht die Pandagenealogie

Bao-Bin entwickelt die Pandaphorik

Wan- Wao ist Doktor der Pandapsychatrie

Tin-Tao ist Meisterin der Pandalyse

(A) Das Teleskop von Tin -Tin ist artgerecht aus Bambus gebaut.

Die Einteilung der Pandabären geht hier von einem deutschen und eher männlichem Selbstverständnis der Giant Pandas aus, dass die Induvidien der Riesenpandabären vor allem über ihre Tätigkeiten und ihre Fachgebiete definiert. Andere Einteilungen der Grossen Pandas z.B über Charaktere wären selbstverständlich auch möglich , konnten an dieser Stelle aber leider nicht berücksichtigt werden. Der Verfasser bittet den Leser und die Lesrin um das diesbezügliche Verständnis und dankt dafür im vorraus.

20:15 25.02.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 10

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar