"Shades of Grey" auf Schienen

Deutsche Bahn (DB) Wer mit der Bahn unterwegs ist, kann viel erleben.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Diese Woche bin ich Einiges unterwegs gewesen. An einem Tag habe ich im Feierabendverkehr im Zug von Düsseldorf nach Essen gestanden. Eine Frau hatte das Buch hatte das Buch "Shades of Grey " bei sich. Dabei habe ich an die Diskussion im Freitag gedacht.

Sado-Maso war allerdings auch die Fahrt mit der Bahn. Wie Vieh zusammengepfercht bei einer Bullenhitze alle angeblich doch so geschätzte Kunden der Deutschen Bahn. Zum Glück hatte ich eine kalte Flasche Wasser bei mir.

Die Kunden haben sich gegenseitig mit ihren Ausdünstungen beglückt.

Würden ein paar Wagen mehr die Kostenkalkulation der Deutschen Bahn zusammenbrechen lassen?

Sie (DB) haben sich seit den 80 ern verbessert. Die Preise werden jedes Jahr kräftig angehoben. Soziale Komponenten die das Bahnfahren für den kleinen Mann attraktiver machen , gibt es zwar, aber da müsste mehr möglich sein.

Ich bin jedenfalls froh darüber, dass es die Deutsche Bahn bis jetzt noch nicht an die Börse geschafft hat.

Ich würde danach noch eher Schlimmeres befürchten, was den Komfort im Massenverkehr betrifft.

Auf die vielen Verspätungen der Deutschen Bahn mag ich hier gar nicht näher eingehen.

Wer solche Mobilitätsversprechen aus der Werbung glaubt, ist auch ein bißchen selbst schuld.

In 2Stunden riesige Distanzen zu überwinden klappt zwar hin und wieder pünktlich, aber angesichts der Naturgewalten und was sonst noch so vorkommen kann , darf man sich nicht wundern, wenn da mal schnell 80 oder 90 Minuten Verspätung auf den Fernstrecken rauskommen.

Trot allem bin ich ein Bahnfan.

Die Bahn leistet und beweget jeden Tag sehr viel und ist als Aternative zum motorisierten Individualverkehr unverzichtbar.

So ein großer Fan von "Shades of Grey" bin ich allerdings nicht . Auch nicht auf den Schienen.

21:24 26.07.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 25

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar