Tiefflug nach Nordwest

S 9 Möchten Sie Ein Stück S -Bahn fahren ? Bitte einsteigen.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

im Gegensatz zum Süden der Stadt wo man schon auf die sanften Ausläufer der rheinischen Mittelgebirges treffen kann.

Während der Heimfahrt rolle ich auf einem Bahndamm und kann Borbeck mit seiner Dampfbierbrauerei und ihrem erleuchteten großen Schornstein mit seinen roten Backsteinen während der Durchfahrt anschauen.

Vor einem guten Jahr habe ich das alles von viel weiter oben auf dem Landeanflug auf Düsseldorf gesehen.

Vielleicht ist ja nichts Besonderes und einfach nur die Nachtbeleuchtung, die es in Berlin vielleicht ebenso gibt.

Von der Bahn wirkt das eher wie ein "Tiefflug" ein paar Metern über den Dächern der Häuser und während des "Fluges" rasen die Fenster der Häuser an mir vorbei oder ich an den Fenstern, je nachdem von welchem Standpunkt aus ich es betrachte.

Die S-Bahn hält in Essen Dellwig Ost. Ich steige aus. Die Strecke ist dort ab Essen -Gerschede für ein Stück eingleisig.

Ein junger kräftiger bärtiger Mann mit zwei kleineren Koffern fragt mich nach dem Bahnsteig 2?

Ich bin irritiert und versuche mit Logik.

Die eingleisige Strecke wird in beide Richtungen befahren, auf das Ziel kommt es an, antworte ich.

Oberhausen,erwidert er.

Da klickt es bei mir.

Immer wenn ich von der Schicht komme versuche ich einen Blick auf den Gasometer in Oberhausen zu ergattern, der neben dem Förderturm von Zollverein und dem Dortmunder U auf dem alten Unionsbrauereigebäude auch ein sehr grosses Ruhrgebietssymbol darstellt.

Damit sind natürlich nur seine ca. 120 Meter Höhe sondern vor allem seine symbolische Bedeutung gemeint.

So kann ich den Mann an dem Haltepunkt in Essen Dellwig Ost auf den ca. hundert Meter entfernten Bahnhof Essen Dellwig vom Bahndamm aus in Richtung Essen hinweisen.

Und der hat dann tatsächlich auch einen Bahnsteig 2 und ist an einer Bahnstreckenführung gelegen, die auch nach Oberhausen führt.

Der Bärtige ist erfreut und geht seines Weges und ich gehe auch nach Hause.

01:06 08.03.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 10

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community